Man sollte sich der Richtigkeit einer Überlieferung nie zu sicher sein. Auch die eigene Tradition gehört kritisch betrachtet. Gerade im Affekt und in aufregender Zeit passieren Fehler bei der Weitergabe, wird interpretiert und neu geschaffen. An der Richtigkeit der Überlieferungen muss man nicht hängen. Mit der Wahrheit, die ihr innewohnt, kann man es versuchen.

Dir hat dieser Beitrag der Spätschau gefallen?
Dann teile ihn auf Facebook und Twitter!